Maßnahmen der Erzdiözese Wien für die Feier der Gottesdienste ab 21. September 2020.

Bitte bei den Gottesdiensten einen Mindestabstand von einem Meter einhalten.
(Ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.)
Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Ab Montag, 21. September 2020, ist der Mund-Nasen-Schutz auch während des Gottesdienstes zu tragen.
Bitte den Friedensgruß nicht mit einem Handdruck geben.

Internetadressen für die Feier von Gottesdiensten zu Hause: