Denkmal des FriedensWegen der Corona-Pandemie konnte die Friedhofsandacht am 1. November 2020 nicht in der üblichen Form stattfinden. Beim Denkmal des Friedens haben Vertreter der Gemeinde und anderer Organisationen die Kränze ohne Beteiligung der Öffentlichkeit niedergelegt.

Allerheiligen GräbersegnungAllerheiligen DenkmalsegnungIn der Pfarrkirche und am Friedhofseingang lag ein Behelf für eine private Andacht am Grab oder zu Hause auf.
Um 15 Uhr ging Pfarrer Eduard Schipfer durch den Friedhof und segnete die Gräber.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.