Geschenke für Kaplan Bartholomäus © Erich SeherGeschenke für Kaplan Bartholomäus © Herwig ReidlingerAm Ende der Festmesse zu Ehren des heiligen Ulrich am 5. Juli 2020 wurde Kaplan Bartholomäus Okwuegbu verabschiedet, der im September in die Pfarre Bad Vöslau wechseln wird.

Hermine Tribelnig und Marianne Graf überreichten ihm einen Obstkorb und eine Torte als Abschiedsgeschenk, weil Kaplan Bartholomäus gerne Obst isst und Süßigkeiten gern hat.

Kaplan Bartholomäus beim Mittwochkaffee © Erich SeherKaplan Bartholomäus am Fahrrad © Erich SeherDie stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates erinnerte an die Eigenschaften des Kaplans wie Fröhlichkeit und Hilfsbereitsschaft, mit denen er in Erinnerung bleiben wird. Sein Fahrrad und sein roter Sturzhelm haben das Bild der Stadt Hollabrunn in den vergangenen Jahren geprägt.

Kaplan Bartholomäus bei der Danksagung © Herwig ReidlingerKaplan Bartholomäus, Pfarrer Eduard Schipfer © Erich SeherDer scheidende Kaplan dankte den Pfarrangehörigen für die freundliche Aufnahme und für die Unterstützung.

Beim anschließenden Frühschoppen vor dem Pfarrzentrum gab es Gelegenheit, mit Kaplan Bartholomäus noch persönlich zu sprechen.

Fotos von Herwig Reidlinger und Erich Seher zum Vergrößern bitte anklicken.