Osterhochamt © Herwig ReidlingerAm Ostersonntag, dem 17. April 2022, sang der Kirchenchor St. Ulrich beim Hochamt in der Pfarrkirche.  Den Gottesdienst feierte Pfarrer Eduard Schipfer mit der Pfarrgemeinde.
Es wurde die Messe brève no. 7 in C-Dur von Charles Gounod ohne Solisten gesungen. Dirigent war Antal Barnás, an der Orgel begleitete Martin Seher, der auch das Finale von Louis Vierne als Postludium spielte.

Treffpunkt-Messe © Helmut HörmannTreffpunkt-Messe © Helmut HörmannDie Abendmesse am Ostersonntag wurde von Pfarrer Eduard Schipfer als treff.punkt-Messe gefeiert. Es war eine besondere Messe, die von der Gruppe „Let’s sing“ musikalisch gestaltet wurde. In seiner Ansprache zeigte Pfarrer Schipfer, welche Parallelen es zwischen James Bond und der Auferstehung Christi gibt.

Fotos von Helmut Hörmann und Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.