Pfingstliche Maiandacht in der Pfarrkirche Groß © Herwig ReidlingerNach den Erleichterungen für die Feier der Gottesdienste war am Pfingstsonntag, dem 31. Mai 2020, um 14:30 Uhr eine Maiandacht in Klein Maria Dreieichen geplant. Wegen des Regens musste diese Maiandacht in die Pfarrkirche Groß verlegt werden.
Dort feierte Pfarrer Eduard Schipfer eine pfingstliche Maiandacht. Er sprach die Gebete in mehreren Sprachen, die Gläubigen antworteten in deutscher Sprache.

Foto von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.