Während einer Festmesse am 13. Oktober 2019 wurden Pfarrmoderator Eduard Schipfer, Pfarrvikar Moritz Schönauer und Pastoralassistentin Helga Klinghofer von Bischofsvikar Stephan Turnovszky in ihre Ämter für die Pfarren Groß, Hollabrunn und Oberfellabrunn eingeführt.

Installation - Kirchenchor Oberfellabrunn © Hermann NaderInstallation - Presbyterium Hollabrunn © Helmut HörmannVor der Pfarrkirche begrüßte Bürgermeister Alfred Babinsky den Bischofsvikar. Der Kirchenchor von Oberfellabrunn sang das Volkslied „Horch, was kommt von draußen rein“, dessen Text für diesen Anlass umgedichtet worden war.

Installation - Schola © Helmut HörmannInstallation - Kirchenchor Hollabrunn © Helmut HörmannDie Gesänge beim anschließenden Gottesdienst in der Pfarrkirche wurden von einer Schola unterstützt. Während der Kommunion sang der Kirchenchor St. Ulrich unter der Leitung von Antal Barnás die Motette „O salutaris hostia“ von Franz Liszt.

Installation - Evangeliar © Hermann NaderInstallation - Pfarrmoderator Eduard Schipfer © Hermann NaderNach der Verlesung der Ernennungsurkunden überreichte Bischofsvikar Stephan Turnovszky das Evangeliar an den neuen Pfarrmoderator Eduard Schipfer als Zeichen des Auftrages, das Wort Gottes zu verkünden.

Installation - Gabenprozession © Hermann NaderInstallation - Gabenprozession © Hermann NaderDie Gabenprozession wurde mit den Fürbitten kombiniert. Neben Brot und Wein wurde u. a. ein Ziegelstein zum Altar gebracht, der Zeichen für die Renovierungs- und Aufbauarbeiten ist.

Installation - Eduard Schipfer, Jungscharführer Kafka © Helmut HörmannInstallation - Agape © Helmut HörmannAn den Gottesdienst schloss sich eine Agape im Pfarrzentrum an, bei der es Gelegenheit gab, mit Bischofsvikar, Pfarrmoderator, Pfarrvikar und Pastoralassistentin ins Gespräch zu kommen.

Fotos von Helmut Hörmann und Hermann Nader zum Vergrößern bitte anklicken.