Wallfahrer nach Klein Maria Dreieichen © Herwig ReidlingerKlein Maria Dreieichen © Herwig ReidlingerAm 1. Mai 2019 fand die Familienwallfahrt nach Klein Maria Dreieichen statt. Für die Pilger von Bergau war es ein Jubiläum. Zum 40. Mal gingen sie bereits diesen Weg. In Hollabrunn kamen weitere Wallfahrerer zu dieser Gruppe. Im Wald vereinigten sie sich mit den Fußpilgern aus Suttenbrunn.

Pfarrer Michael Wagner © Herwig ReidlingerPfarrer Johannes Grill © Herwig ReidlingerPfarrer Michael Wagner begrüßte die Pilger. Er freute sich über die Anwesenheit von Pfarrer Johannes Grill, den Initiator der Fußwallfahrt von Bergau nach Klein Maria Dreieichen.

Pfarrer Franz Pfeifer © Herwig ReidlingerGnadenbild Klein Maria Dreieichen © Helmut HörmannEine sehr persönliche Ansprache hielt Pfarrer Franz Pfeifer, der die Pfarre Hollabrunn Ende August verlassen wird, bei der Maiandacht vor der Gnadenkapelle. Er bat die Hollabrunner, den neuen Pfarrer ohne Vorurteile und bereit für Neuerungen aufzunehmen.

 

Der Pfarrgemeinderat Groß bewirtete die Wallfahrer nach der Andacht bei einer Agape.

Im Monat Mai findet jeden Sonntag und Feiertag in Klein Maria Dreieichen um 14:30 Uhr eine Maiandacht statt.

Fotos von Helmut Hörmann und Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.