Diözesan-Männerwallfahrt © Herwig ReidlingerDiözesan-Männerwallfahrt © Herwig ReidlingerAm Sonntag, dem 10. November 2019, fuhren 44 Damen und Herren aus dem Dekanat Hollabrunn mit einem Autobus zur Diözesan-Männerwallfahrt nach Klosterneuburg. Sie wurden von P. Mag. Stephan Schnitzer OSB und Kaplan Clement Zohagnan begleitet.

Diözesan-Männerwallfahrt © Herwig ReidlingerIn seiner Ansprache wies Regens Richard Tatzreiter auf das Motto der Wallfahrt „Suchet mein Angesicht“ hin und sagte, dass es den Psalmen entnommen ist, die auch Jeses regelmäßig gebetet hat. Mit drei Beispielen aus seinem Leben zeigte er, dass wir im Anblick des Nächsten dem Antlitz Gottes näher kommen können.

Zum Abschluss wurde die Teilnehmer aus Hollabrunn in den Stiftskeller zur Weinverkostung und Agape eingeladen. Den Abschluss bildete ein Heurigenbesuch in Senning.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.