Weltgebetstag der Frauen

Weltgebetstag der Frauen © Maria Schneider

Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen fand am 3. März 2017 im Pfarrzentrum statt. Gemeinsam mit unseren evangelischen Schwestern und philippinischen Frauen, die aus ihrem Leben erzählten, wurde eine berührende und musikalisch umrahmte Liturgie gefeiert.

Die Philippinen, der fünftgrößte Inselstaat der Welt, stand heuer als Schwerpunktland im Fokus. Beim diesjährigen Weltgebetstag thematisierten philippinische Frauen die Frage nach Gerechtigkeit unter dem Motto „Habe ich dir Unrecht getan?“.

Gemeinsam beteten wir, dass Gott unser Denken und Handeln leitet, denn nur wenn die Güter dieser Erde gerecht verteilt werden und niemandem Unrecht geschieht, können wir in Frieden miteinander leben.

Mehr Informationen: www.weltgebetstag.at.

Bericht und Foto von Maria Schneider. Foto zum Vergrößern bitte anklicken.