Ulrichskirtag 2016

Heiliger Ulrich. © Rochus Hetzendorfer.
Hermann Nader, August Kirbes, Franz Pfeifer. © Herwig Reidlinger.

Am Sonntag, dem 26. Juni 2016, feierte Pfarrer Franz Pfeifer um 9 Uhr die Festmesse in der Pfarrkirche. Die Statue des Heiligen Ulrich war mit Blumen geschmückt. Der Kirchenchor sang je eine Motette von Michael Haydn und Anton Bruckner.

Am Ende des Gottesdienstes bedankte sich Dechant Franz Pfeifer bei August Kirbes, der 19 Jahre lang den Pfarrbrief gestaltet hatte. Als Vertreter des Pfarrgemeinderates überreichte ihm Hermann Nader ein Geschenk der Pfarre.

Sebastina Czink. © Herwig Reidlinger.
Joffrey  Dumfort. © Herwig Reidlinger.

 

Zum letzten Mal dienten Sebastian Czink und Joffrey Dumfort als Ministranten bei einer Heiligen Messe.

Dechant Franz Pfeifer bedankte sich für ihre Dienste und sprach ihnen Dank und Anerkennung der Pfarre aus.

Dechant Franz Pfeifer. © Rochus Hetzendorfer.
Helfer. © Rochus Hetzendorfer.
Saitenhüpfer. © Herwig Reidlinger.

Wegen des wechselhaften Wetters musste die Frühschoppen nach dem Festgottesdienst teilweise ins Pfarrzentrum verlegt werden. Dechant Franz Pfeifer konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Viele Helfer sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. Die Saitenhüpfer boten ein volkstümliches Musikprogramm.

Mit einer Segensandacht um 16 Uhr fand das Fest seinen Abschluss.

Fotos von Rochus Hetzendorfer und Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.