Pfingsthochamt 2016

Dirigent Antal Barnás
Solisten der Orgelsolomesse

Am Pfingstsonntag, dem 15. Mai 2016, feierte Kaplan Thomas Pfandler das Hochamt mit der Pfarrgemeinde. Der Kirchenchor St. Ulrich sang unter der Leitung von Antal Barnás die Missa brevis in C oder „Orgelsolomesse” (KV 259) von Wolfgang A. Mozart. Es spielte das Kammerensemble Györ, an der Orgel war Martin Seher. Als Solisten sangen Mariann Sipos (Sopran), Erzsébet Fáklya (Alt), László Kéringer (Tenor) und Béla Laborfalvi Soós (Bass).

Zur Werkbeschreibung der Messe.

Rücklick auf andere Auftritte des Kirchenchores.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.