Besichtigung der Kläranlage der Stadtgemeinde Hollabrunn

Gruppenfoto
Martin Artner
Klärbecken
Martin Artner und Gerhard Raith

Im Zuge unserer Männerstammtische besuchte die KMB der Pfarre Hollabrunn am 19. Mai 2016 um 18:30 Uhr die Kläranlage der Stadtgemeinde Hollabrunn.
Nach der Begrüßung führte uns der Betriebsleiter der Kläranlage, Herr Martin Artner, zuerst ins Betriebsgebäude zur Kommandozentrale, wo er uns anhand des Schaubildes den Ablauf der Abwasserklärung und die Steuerung der Kläranlage erläuterte.
Danach ging es in die Freiluftanlage zum Einlauf des ungeklärten Wassers, zum Rechen und Sandauffang zu den zwei Vorklärbecken, drei Belebungsbecken mit Oberflächenbelüftung und zu den drei Nachklärbecken. Von hier wird schlussendlich das geklärte Wasser in den Göllersbach abgeleitet.
Unser Dank gilt der Stadtgemeinde Hollabrunn für die Möglichkeit der Besichtigung und vor allem Herrn Betriebsleiter Martin Artner für seine profunde Führung.
Anschließend fand dieser Männerstammtisch beim Heurigen der Familie Satzinger in Raschala seinen gemütlichen Ausklang.

Bericht von Gerhard Raith. Fotos von Peter Nitsch zum Vergrößern bitte anklicken.