Feier der Karwoche

Segnung der Palmzweige © Gerda Albrecht
Austeilen der Palmzweige © Gerda Albrecht

Am Palmsonntag, dem 9. April 2017, wurden am Hauptplatz die Palmzweige von Kaplan Thomas Pfandler gesegnet. Kaplan Bartholomew Okwuegbu half beim Austeilen der Palmzweige.

Begleitet von der Stadtmusik Hollabrunn zogen dann die Gläubigen mit den Priestern und Ministranten in einer Prozession zur Kirche.

Dort wurde die Leidensgeschichte mit verteilten Rollen gelesen.

Ratschen © Herwig Reidlinger
Kreuz © Rochus Hetzendorfer

Nach der Abendsmahlsfeier am Gründonnerstag schwiegen die Glocken. Von Karfreitag bis Karsamstag zogen die Ratscher durch die Stadt und riefen die Gläubigen zu den Gottesdiensten.

Bei der Liturgie am Karfreitag wurde bei jeder Fürbitte eine Kerze auf einem Leuchter entzündet. Zur Kreuzverehrung nahmen die Gläubigen eine Blume mit. Damit wurde das Kreuz geschmückt, das auch am folgenden Tag in der Kirche aufgestellt blieb.

Osterfeuer © Rochus Hetzendorfer
Osterkerze © Rochus Hetzendorfer
Speisensegnung © Rochus Hetzendorfer

Die Osternachtsliturgie wurde in der Pfarrkirche am Karsamstag um 21 Uhr, in der Gartenstadtkirche am Ostersonntag um 5 Uhr gefeiert.

Am Ende der Feier in der Gartenstadtkirche segnete Pfarrer Franz Pfeifer die mitgebrachten Speisen.

Fotos von Gerda Albrecht, Rochus Hetzendorfer und Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.