Fronleichnam 2017

Hl. Messe bei der Pfarrkirche © Herwig Reidlinger
Altar in der Badhausgasse © Herwig Reidlinger

Am Donnerstag, dem 15. Juni 2017, feierte Dechant Franz Pfeifer - assistiert von Diakon Rochus Hetzendorfer - unten den Linden bei der Stadtpfarrkirche St. Ulrich den Festgottesdienst.

Begleitet von der Stadtmusikkapelle Hollabrunn ging die Prozession über den Hauptplatz zur Badhausgasse. Die Erstkommunionkinder schmückten dort den Altar mit Papierblumen und lasen die Fürbitten vor.

Altar in der Galgasse © Herwig Reidlinger
Altar am Hauptplatz © Herwig Reidlinger

Mit einem Teppich aus Getreidehalmen und Blumen war der nächste Altar in der Galgasse geschmückt. Dort las Diakon Rochus Hetzendorfer eine Evangeliumstelle vor.

Durch die Bahnstraße zog die Prozession zur Pestsäule am Hauptplatz, wo sich der dritte Altar befand.

Polstergruppe © Herwig Reidlinger
Prozession am Hauptplatz © Herwig Reidlinger

Von dort führte die Prozession wieder zurück zur Stadtpfarrkirche, wo Dechant Franz Pfeifer den abschließenden eucharistischen Segen spendete.

Bei der anschließenden Agape beim Pfarrzentrum konnten sich alle stärken. Die Ministrantinnen und Ministranten freuten sich über das Eis, das sie bekamen.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.