Familienwallfahrt 2017

Familienwallfahrt © Rochus Hetzendorfer
Wallfahrer aus Bergau und Suttenbrunn © Rochus Hetzendorfer

Bereits seit den Morgenstunden war am 1. Mai 2017 eine Pilgergruppe von Bergau nach Klein Maria Dreiechen unterwegs.

Bei der HTL Hollabrunn kam um 13 Uhr eine Gruppe von Hollabrunn mit Dechant Franz Pfeifer dazu. Gemeinsam gingen sie durch die Stitzendorfer Kellergasse Richtung Klein Maria Dreieichen.

Von Suttenbrunn kam eine Gruppe von Wallfahrern, die von Dechant Franz Pfeifer begrüßt wurden.

Andacht in Klein Maria Dreieichen © Rochus Hetzendorfer
Wallfahrer aus Suttenbrunn © Rochus Hetzendorfer

Dechant Franz Pfeifer leitete die Andacht bei der Gnadenkapelle, bei der die Marienrufe gesungen wurden.

Die Wallfahrergruppe aus Suttenbrunn, die zum 10. Mal nach Klein Maria Dreiechen gepilgert war, versammelte sich zu einem Erinnerungsfoto und traf sich nach der Wallfahrt zu einer gemeinsamen Jause.

Fotos von Rochus Hetzendorfer zum Vergrößern bitte anklicken.