Erntedankfest

Erntedank in der Pfarrkirche © Gerda Albrecht
Margareta und Herbert Fürnkranz © Gerda Albrecht

Am 1. Oktober 2017 feierte Dechant Franz Pfeifer in der Pfarrkirche den Erntedank-Gottesdienst, der durch Gesänge des Bäuerinnenchores unter der Leitung von Hubert Schiesser feierlich gestaltet wurde.

Am Schluss dankte Dechant Franz Pfeifer Margareta und Herbert Fürnkranz für ihre langjährige Mitarbeit in der Pfarre. Der NÖ-Landwirtschaftskammerpräsident Hermann Schultes überreichte Hubert Schiesser die Silberne Kammermedaille für dessen langjährige Chorleitertätigkeit.

Die Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen lud nach der Messe zu einem Frühstück unter dem Motto „Nachhaltig genießen mit den Bäuerinnen” ein.

Erntedank in der Gartenstadt © Helmut Hörmann
Renate und Christian Letz © Helmut Hörmann

In der Gartenstadtkirche feierte Kaplan Thomas Pfandler das Erntedankfest. Thema war: Wir leben im Überfluss, vergeuden die Ressourcen der Schöpfung, produzieren im Überfluss und häufen Müll an. Kaplan Thomas Pfandler ging besonders bei der Predigt auf den Überfluss in unserer Konsumgesellschaft ein.

Während des Gottesdienstes tanzten Paare der Volkstanzgruppe unter der Leitung von Norbert Spenling zur Ehre Gottes ein Menuett. Der Chor „Let´s sing” unter der  Leitung von Martin Marte Singer sang rhythmischen Lieder. Der bunte Kinderkreis beim „Vater unser” drückte die Verbundenheit mit Gott im Gebet und beim Singen aus.

Renate und Christian Letz wurde für ihre langjährige Mitarbeit bzw. Leitung des Chores „Let´s sing” Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Volkstanzgruppe © Helmut Hörmann
Mitglider der Volkstanzgruppe © Helmut Hörmann

Das Team des Familienauschusses der Pfarre bereitete die anschließender Agape mit einem reichem Angebot von verarbeiteten Früchten gegen Spenden für hungernde Kinder in Kenia vor.

Die Volkstanzgruppe tanzte mehrere Volkstänze am Platz vor der Kirche.

Die Erntedanksträußchen, die liebevoll von kfb-Frauen gebunden worden waren, wurden sowohl nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche also auch in der Gartenstadtkirche verteilt.

Bericht von Herwig Reidlinger und Hedwig Hörmann. Fotos von Gerda Albrecht und Helmut Hörmann zum Vergrößern bitte anklicken.