Dekanatsmännermesse in Eitzersthal

Veits-Bittgang © Adolf Müller

Am Freitag, dem 15. Juni 2018, hat um 19 Uhr in Eitzersthal der traditionelle alljährliche „Veits-Bittgang“ zur Windischkapelle mit Feldersegnung und anschließendem Gottesdienst mit Pfarrer Mag. Michael Wagner stattgefunden. Für Eitzersthal ist dies seit jeher ein Feiertag und „Kirchweih“.

Die Katholische Männerbewegung des Dekanats Hollabrunn hat zu diesem Anlass nach Eitzersthal eingeladen, um an diesem altehrwürdigen Fest teilzunehmen. Sie wollte anschließend ihre Veranstaltungen der ersten Jahreshälfte 2018 in der Festhalle der Familie Kahl-Kührer ausklingen lassen.

Alfred Scheidl © Adolf Müller

Bei dieser feierlichen Gelegenheit gab es auch einen weiteren schönen Anlass. Alfred Scheidl, Altbürgermeister aus Göllersdorf, Bewohner von Eitzersthal und Mitglied der Dekanatsleitung Hollabrunn, hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Dazu gratulierte die Katholische Männerbewegung gemeinsam mit dem geistlichen Assistenten, Pater Mag. Stephan Schnitzer, recht herzlich und überreichte einen Weinkorb als Geschenk.

Bericht von Jakob Raffel. Fotos von Adolf Müller zum Vergrößern bitte anklicken.