25. Dekanatskreuzweg und 10. Stadtkreuzweg der Pfarre Hollabrunn

 

Stadtkreuzweg - Legion Mariens
Stadtkreuzweg - Erzb. Gymnasium

Am dritten Fastensonntag, dem 28. Februar 2016, versammelten sich die Pfarrgemeinden des Dekanates Hollabrunn um 15 Uhr mit Dechant Franz Peifer beim Missionskreuz bei der Stadtpfarrkirche zum gemeinsamen Kreuzweg.

Die erste Station wurde beim Missionskreuz von den Mitgliedern der Legio Mariens gestaltet.

Die zweite Station haben die Schüler des Erzbischöflichen Real- u. Aufbaugymnasiums, unterstützt von einer Bläsergruppe, am Kirchenplatz vor dem Gymnasium vorbereitet.

Stadtkreuzweg - Frauengebet
Stadtkreuzweg - Frauengebet
Stadtkreuzweg - Kath. Männerbewegung
Stadtkreuzweg - Erstkommunionkinder

Die dritte Station am Hauptplatz bei der Mariensäule haben die Frauen vom „Frauengebet“ beigetragen und moderiert.

Die vierte Station hat die Katholische Männerbewegung des Dekanates bei der Dreifaltigkeitssäule (Ecke Schulgasse – Pfarrgasse) übernommen.

Die fünfte Station des Kreuzweges führte wieder zurück zur Stadtpfarrkirche, wo eine Gruppe der Erstkommunionskinder die letzte Station gestalteten.

Abschließend erteilte Dechant Franz Pfeifer den Segen mit der Kreuzreliquie.

 

 

Bericht von Gerhard Raith. Fotos von Hermann Nader zum Vergrößern bitte anklicken.