Umbauarbeiten vor der Gartenstadtkirche

Neugestaltung des Platzes vor der Gartenstadtkirche

Am Montag, dem 23. Juni 2014, fuhren die ersten Baumaschinen auf, um den Platz vor der Gartenstadtkirche neu zu gestalten. Der alte Asphalbelag wurde entfernt. Der gesamte Vorplatz soll angehoben und mit Steinplatten belegt werden.

Auf dem rechten Foto ist bereits der Mauerdurchbruch für den neuen Eingang zu sehen, der einen barrierefreien Zugang zur Gartenstadtkirche ermöglichen wird.

Die Stadtgemeinde Hollabrunn wird den Gehsteig neu gestalten und Fahrradanlehnbügel und Behindertenparkplätze errichten.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.