Fronleichnamsfest 2014

Fronleichnamsprozession 2014

Beim Fronleichnamsfest am 19. Juni 2014 feierten Dechant Franz Pfeifer und Theo Hendriks mit der Pfarrgemeinde die feierliche Heilige Messe am Kirchenplatz. Bläser der Stadtmusik Hollabrunn begleiteten die Gesänge. Der Kirchenchor St. Ulrich sang bei jedem Altar eine Motette.

Die anschließende Prozession führte zur Volksschule Koliskoplatz, wo Lehrer/innen und Kinder die Andacht beim zweiten Altar mitgestalteten.

Durch die Winiwarterstraße und die Straußgasse wurde das Allerheiligste zum dritten Altar im Hof der Alten Hofmühle getragen.

Der Wortgottesdienst vor dem letzten Altar beim Roten Kreuz stand im Zeichen des Dankes für alle, die sich freiwillig im Dienst an den Mitmenschen engagieren.

Mit einer abschließenden Agape endete die Feier.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.