Maiandacht beim Krankenhaus

Maiandacht beim Krankenhaus

Die Maiandacht beim Landesklinikum Hollabrunn am 14. Mai 2014 wurde von Dechant Mag. Franz Pfeifer und Pastoralassistentin Monika Sulz gestaltet.

Vom Eingang des Krankenhauses, wo der Palliativ-Gospelchor mehrere Lieder sang, führte die Prozession zum Marterl im Garten des Spitals. Wegen des starken Windes fand die Prozession ohne Kerzen statt. Beim Marterl begleitete eine Bläsergruppe die Gesänge.

Anschließend gab es eine Agape im Krankenhaus.

Fotos von Gerda Albrecht und Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.