Adventkonzert und Chormitglieder-Ehrung

Ehrung langjähriger Mitglieder des Kirchenchores

Am Sonntag, 1. Dezember 2013, fand in der Stadtpfarrkirche Hollabrunn ein Adventkonzert statt.

Das Bläserquartett Hollabrunn spielte unter der Leitung von Hubert Strenn besinnliche Stücke. Der Kirchenchor St. Ulrich sang unter der Leitung von Antal Barnás vier Motetten aus der Barockzeit, dazu spielte Martin Seher an der Orgel. Dazwischen lasen Getraude Spenling und Horst Albrecht Texte zur Adventzeit.

Anschließend überreichte Dechant Franz Pfeifer Urkunden, in denen Kardinal Christoph Schönborn den langjährigen Mitgliedern des Kirchenchores „Dank und Anerkennung” aussprach:
Emmi und Gudolf Höllering, Elisabeth Schöffl und Gertraut Turek (30 J.)
Ulrike Testori (40. J.)
Johanna Langschwert und Martha Rammer (60 J.)

Foto von Gerda Albrecht zum Vergrößern bitte anklicken.