Ministrantenaufnahme

Neue Ministrantinnen © Victoria Brauneis
Ministrantinnen und Ministranten © Victoria Brauneis
Musikensemble © Victoria Brauneis

Am Sonntag, dem 20. Jänner 2019, freuten sich die Ministranten, dass sie vier neue Mitglieder in ihrer Gemeinschaft willkommen heißen konnten. Amelie Bidner, Alina Heske, Eva Nigischer und Sarah Weber erklärten sich während des Gottesdienstes in der Gartenstadt dazu bereit, den Dienst als Ministrantinnen in Hollabrunn anzutreten. Nachdem sie das Ministranten-Versprechen abgelegt hatten, bekamen sie feierlich die Kutte mit Zingulum überreicht. Traditioneller Weise durften sie anschließend in das von der Miniband begleitete „Rückenwind” einstimmen. Gemeinsam wurde noch das Minigebet gebetet, ehe die frisch aufgenommenen Minis ihren ersten Dienst nach der Aufnahme antraten, was sie übrigens hervorragend gemacht haben. Als Erinnerung bekamen sie neben einer Kerze und dem schriftlichen Miniversprechen einen Marzipan-Mini sowie einen Mini-Ausweis.

Für die musikalische Umrahmung sorgte Obermini Dorian Brauneis, welcher ein mitreißendes Musikensemble zusammenstellte.

Bericht und Fotos von Victoria Brauneis. Fotos zum Vergrößern bitte anklicken.