Dekanatsausflug der KMB 2016

Am Samstag, dem 16. April 2016, fuhren 68 Männer und Frauen beim Dekanatsausflug der KMB mit.
Erste Station war die Schokoladefabrik der Firma Lindt & Sprüngli. Nach einem informativen Film über die Produktion der Süßigkeiten konnten alle die Produkte zuerst kosten und dann kaufen.

Danach ging auf 824 Meter hinauf zum Ramssattel, wo sich alle beim Ramswirt mit einem Mittagessen stärken konnten.

Bullen-Express
Familienkapelle
Stier


Wer Lust hatte, konnte dann mit dem Bullen-Express zur Privatkapelle der Familie Pichler fahren. Von dort hatte man einen schönen Ausblick auf Schneeberg, Rax und Wechsel. Es folgte eine Führung durch den modernen und weitgehend vollautomatisierten Bauernhof des Ramswirtes. Ein Besuch bei dem etwa 1400 kg schweren Stier durfte nicht fehlen.

Wallfahrtskirche Maria Schnee
Heilige Messe

Vom Ramssattel ging es hinunter ins Pittental und dann über eine kurvenreiche Straße hinauf nach Kaltenberg zur Wallfahrtskirche Maria Schnee, die auf über 800 m Seehöhe liegt. Dort feierte P. Stephan Schnitzer OSB mit dem Pfarrer von Lichtenegg, Thomas Rath, die Heilige Messe.

Von dort ging es nach Höbersdorf, wo sich alle beim Heurigen Staribacher stärken konnten, bevor die Busse wieder zurück nach Hollabrunn fuhren.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.