Benefizveranstaltung für Ndingele (Nigeria)

Benefizveranstaltung im Stadtsaal

Am Mittwoch, dem 24. Juni 2015, präsentierten „Dietlinde & Hans Wernerle” im vollbesetzten Stadtsaal Hollabrunn ihr Programm „Sei g'scheit, bleib bled”. Zwei Stunden lang gab es viel über die die Späße der beiden Humoristen zu lachen.

Durch diese Veranstaltung, die von Pfarrgemeinderat Heinz Brandstetter organisiert worden war, konnte der Kirchenneubau in Ndingele in Nigeria mit 5.400,- Euro unterstützt werden. Pfarrgemeinderätin Hermine Tribelnig überreicht den Scheck an Kaplan Godwin Uguru, der sich mit einem englisch gesungenen Lied bedankte.

Fotos von Herwig Reidlinger zum Vergrößern bitte anklicken.